Kann ich ein großes WOOHOO für den Sommer bekommen?! Es ist meine Lieblingsjahreszeit, wenn die faulen Tage damit verbracht werden, Eis am Stiel zu essen und am Pool zu faulenzen. 

In den letzten drei https://whirlpools.org/bestway-whirlpool/ Sommern hatten wir erstaunliche Nachbarn, die uns so ziemlich vollen Zugang zu ihrem Pool gewähren. Unterwegs habe ich ein oder zwei Dinge über das Erfassen unserer Schwimmabenteuer gelernt. Dies sind meine besten Tipps und Tricks, um den ganzen Spaß am Pool zu fotografieren und gleichzeitig Ihre Ausrüstung zu schützen.

Verwenden Sie die Ausrüstung, die Sie haben

Es kann verlockend sein, eine neue Unterwasserkamera oder ein teures Gehäuse für Ihre DSLR zu kaufen. Ich möchte Sie jedoch dringend bitten, das zu verwenden, was Sie haben, bevor Sie in eine Reihe neuer Spezialkäufe eintauchen.

Sie können einige erstaunliche Aufnahmen von den Kindern machen, die springen und planschen, ohne tatsächlich ins Wasser gehen zu müssen. Sehen Sie zuerst, wie Sie die Geschichte vom Rand des Pools aus erfassen können. Es gibt unzählige Möglichkeiten, den Spaß am Pool mit der Kamera zu veranschaulichen, die Sie jetzt haben.

Schau von oben

Ich schwimme gerne. Aber meine Kinder können mich definitiv überschwimmen und ich befinde mich die meiste Zeit als Supervisor auf trockenem Land. Dies ist eine großartige Zeit, um diese fantastischen Overhead-Aufnahmen zu machen, während Sie am Rand des Pools schön trocken bleiben.

Da sich Ihre Motive höchstwahrscheinlich rund um den Pool bewegen, sollten Sie dasselbe tun! Versuchen Sie, auf dem Sprungbrett zu stehen. Beugen Sie sich über die Seite. Sie könnten sogar auf einem Liegestuhl stehen, um eine noch höhere Perspektive zu erhalten (aber seien Sie vorsichtig!).

Ein Bonus beim Schießen von oben auf den Pool ist, dass es eine großartige Möglichkeit ist, unerwünschte Ablenkungen auszublenden. Ihr Betrachter wird nie erfahren, dass der Pool voller Rowdy Tweens und Poolspielzeug war oder dass die nicht übereinstimmenden Poolstühle dringend ausgetauscht werden mussten.

Bleib an Land

Nur weil wir am Pool sind, passiert auf trockenem Land noch viel! So viele lustige Erinnerungen werden an Tagen am Pool gemacht und viele von ihnen enthalten nicht einmal Wasser.

Suchen Sie nach Geschichten, interessanten Linien und Formen und versuchen Sie, das Wasser als Nebencharakter beiseite zu schieben. Die Geschichte von Tagen am Pool zu erzählen, ohne sich wirklich auf den Pool selbst zu konzentrieren, kann eine lustige, einzigartige Herausforderung sein.

Geh unter Wasser

Während Sie den ganzen Spaß des Pools auf trockenem Land einfangen können, macht eine Unterwasserperspektive definitiv viel Spaß. Wenn Sie die Ausrüstung haben, um es zu versuchen, tauchen Sie gleich ein!

Ich bin zugegebenermaßen ein Neuling, wenn es darum geht, unter der Oberfläche zu schießen. Sie müssen jedoch nicht monatelang die Techniken studieren, die Ausrüstung erforschen oder Nachbearbeitungsvideos ansehen. Ich habe festgestellt, dass nur das Experimentieren zu magischen Ergebnissen geführt hat.

Sie müssen auch nicht die Bank sprengen, wenn Sie Unterwasserfotografie ausprobieren möchten. Es gibt einige wirklich großartige, kostengünstige Optionen, wenn es um Unterwasserausrüstung geht.

muss haben

UNSERE POOL-FOTOGRAFIE-ESSENTIALS

Wasserdichte Telefonhülle

Wahrscheinlich ist Ihr Telefon bei Ihnen am Pool und es hat wahrscheinlich eine ziemlich erstaunliche Kamera. Legen Sie eine wasserdichte Hülle darauf und sehen Sie, welche Art von Magie Sie einfangen können!

Unterwasserkameratasche

Eine Kameratasche ist günstiger als ein individuelles Gehäuse und eine großartige Option, wenn Sie Ihre große Kamera in den Pool mitnehmen möchten!

Fun Pool Spielzeug

Viel Spaß im Wasser! Wir denken, dass das Spielen der Kinder auf einem wunderlichen Floß großartige Fotomöglichkeiten bietet. Oder du kannst herumschweben und wegschnappen, während die Kinder um dich herum spielen;).

Da wir nicht einmal einen Pool besitzen, konnte ich nicht sehen, dass mehr als 1.000 USD für Unterwasserunterkünfte ausgegeben wurden. Ich habe mich für eine kleine Unterwasserkamera entschieden, mit der ich die Belichtung steuern kann, ohne vollständig manuell zu arbeiten. Es schießt in RAW und verfügt über eine Burst-Modus-Option. Diese High-End-Kamerafunktionen sind für mich wichtig, da sie mir helfen, beim Aufnehmen und Bearbeiten erfolgreicher zu sein.

Noch wichtiger ist, dass meine Unterwasserkamera hart ist . Es hält dem Herumwerfen im Poolbeutel, versehentlichen Stürzen und anderen Pannen am Pool stand.

Eine weitere kostengünstige Option ist der Kauf einer wasserdichten Hülle für Ihr Smartphone. Ich habe einige wirklich erstaunliche Unterwasserbilder gesehen, die nur mit einem iPhone aufgenommen wurden!

Egal welche Kamera Sie verwenden, Sie werden viel fotografieren wollen, wenn Sie unter Wasser fotografieren . Die meisten meiner Unterwasserfotos sind Fehlschläge. Dies ist eine herausfordernde Umgebung, in der ich arbeiten muss. Um die Aufnahmen zu machen, die ich liebe, muss ich ein bisschen überschießen. Dies ist nicht die Zeit, langsamer zu werden!.

Ich fordere Sie außerdem auf, Bilder anzunehmen, die technisch nicht perfekt sind. Genauso wie es viele Aufnahmen braucht, um eine zu bekommen, die du liebst, können die perfekten Momente ein paar Mängel aufweisen. Getreide und ein bisschen Unschärfe sind nur ein Teil des Charmes der Unterwasserfotografie.

Benutze das Sprungbrett

Wird es typischer als das Sprungbrett?! Sie verpassen es, wenn Sie nicht all die verschiedenen Bewegungen und Emotionen erfassen, die mit dem Abspringen vom Sprungbrett einhergehen.

Das Tolle daran ist, dass Sie dies mit Unterwasserausrüstung oder Ihrer normalen Kamera im oder außerhalb des Wassers aufnehmen können. Holen Sie sich jeden Winkel, den Sie können: weit weg, ganz nah, konzentrieren Sie sich auf Füße in der Luft, erfassen Sie die Details des Spritzwassers.

Achten Sie auf kleine Whirlpool im Test  Momente und Bewegungen, die zeigen, was der Springer fühlt. Aufregung, Angst, Angst? Vergessen Sie nicht, auch vor dem Sprung mit dem Schießen zu beginnen. Manchmal sind die wenigen Stufen auf dem Sprungbrett die denkwürdigsten.

Aber nicht jeder Sprung ist vom Sprungbrett und vergessen Sie nicht, auch diese zu erfassen. Sie machen genauso viel Spaß und können manchmal dazu beitragen, Ihre Fotos zu vereinfachen, indem Sie sich nur auf das Wasser und den Pullover selbst konzentrieren.

Erfassen Sie die Reise

Wie kommst du zum Pool? Stapeln Sie sich im Auto, schwimmen und tragen Sie eine Schutzbrille? Fährst du mit dem Fahrrad? Achten Sie bei jeder Methode darauf, dass diese Geschichten nicht vergessen werden.

Wir gehen über die Straße zum Haus unseres Nachbarn und einige dieser Bilder sind meine Lieblingsbilder und die sentimentalsten für mich. Ich kann den Fortschritt meiner Jungen sehen, die von Stützrädern zu großen Jungenrädern wechseln. Ich liebe es, mit der Größe zu spielen, wie klein sie sind, wenn sie die Straße überqueren.

Achten Sie auf die kleinen Details Ihrer Reise zum Pool, die sich im Laufe der Zeit ändern werden. Wenn Sie diese dokumentieren, wird die Geschichte der Pool-Abenteuer Ihrer Familie klarer.

Werde mutig

Wenn Sie kein Gehäuse oder keine Unterwasserausrüstung haben und mutig genug sind, versuchen Sie, mit Ihrer Kamera im flachen Ende des Pools zu stehen. Auf diese Weise können Sie wirklich einige großartige Fotos aufnehmen!

Wann immer ich das tue, lasse ich IMMER alle wissen, dass ich mit meiner Kamera im Pool sein werde und dass sie unter keinen Umständen in meiner Nähe springen oder planschen dürfen. Ich bleibe normalerweise nicht lange, wenn meine Kamera ungeschützt ist.

Beginnen wir also diese Saison mit Poolspaß, indem wir sie auf Fotos festhalten! Und haben Sie auch Spaß hinter der Kamera.

Mach dir nicht zu viele Sorgen um den „perfekten Schuss“. Während Ihre Kinder jung sind, stellen Sie sicher, dass Sie hineinspringen und den Moment mit ihnen genießen.

Wenn Sie nicht das Gefühl haben, auf einer Ihrer Poolausflüge etwas Bemerkenswertes eingefangen zu haben, ärgern Sie sich nicht! Stellen Sie die Kamera ab, entspannen Sie sich auf einem Floß und versuchen Sie es am nächsten Tag erneut. Es ist nur eine weitere gute Ausrede, morgen zum Pool zurückzukehren!